Freitag, 30. November 2018, 19 Uhr | Stadtmuseum im Kulturhaus

Zukunft Raumfahrt – der Europäischen Raumfahrtagentur über die Schulter geschaut

Impulsvortrag und öffentliche Diskussion mit Thomas Weissenberg

Raumfahrt fasziniert. Neben spannenden wissenschaftlichen Missionen und Astronautenflügen zur Internationalen Raumstation ISS ist Raumfahrt, ihre Infrastrukturen und ihre Anwendungen zu einem alltäglischen Werkzeug in unserem Leben geworden. Dr. Thomas Weissenberg gibt Ihnen interessante Einblicke in Forschung und Technologie, aber auch in Raumfahrtpolitik und die Pläne, die die ESA bei der Ministerkonferenz 2019, space19+, den europäischen Regierungen vorlegt. Einem kurzen Impulsvortrag folgt ein offener Dialog mit Ihnen. Mitmachen erwünscht!

Bild Esa Space Talk3

Bild vergrößern Thomas Pesquet ISS-cupola © ESA  

Zurück


Teaser - Eintritt frei
Bild - ESA Space Talk 1

Dr. Thomas Weissenberg © ESA  

Bild Esa Space Talk2

Bild vergrößern Die Erde vom ISS-Orbit aus gesehen. © ESA